ristorante lago di garda

Castellaro Lagusello: Eine mittelalterliche Ortschaft, ein kleiner, herzförmiger Moränensee, das Naturschutzgebiet. Ein sehr kleiner Ort, wo man sich zurückziehen und das Gute und Schöne genießen kann. Ein Ort, an den wir seit mehr als zwanzig Jahren geglaubt haben und, wo wir täglich unsere Arbeit ausführen.

Die Speisekammer: alter Behälter von guten, echten, naturreinen Speisen. In der Speisekammer bewährt man die Schinken, die schmackhaftesten Käsesorten, das Öl, den Wein, den Weizen, das Brot, die Gerste…..

Unsere „Speisekammer“ ist ein Ort ohne Zeit, wo sich die Liebe zur Natur in die Suche nach der Qualität ausdrückt und unser Restaurant in einen Behälter von guten, naturreinen und traditionsgebundenen Speisen verwandelt.

Simone, Marina, Nicla, Sergio.

restaurant gardasee
ristorante tipico mantovano

Alles ist gesagt worden und alles kann gesagt werden, um ein Restaurant zu beschreiben: Wir fassen es mit dem Wort „Leidenschaft“ zusammen, auch im Sinne von Opfer.

Eine Leidenschaft, die von weitem beginnt…..

restaurant gardasee
IMG_0307 (Copia)

Unsere Gerichte verbinden Tradition und Erneuerung. Unser Menü besteht aus Saisongerichten, typischen Gerichten und unseren Spezialitäten.

ristorante lago di garda
IMG_0396 (Copia)

Das Restaurant „Die Speisekammer“ befindet sich in der Innenseite der faszinierenden mittelaletrlichen Ortschaft von Castellaro Lagusello, ein Ort, wo sich die Geschichte mit der Schönheit und mit der Natur der umliegenden Hügel vereinigt.

„Das Moralleben hat Beginn von der Änderung von sich selbst in Vergleich zu der Welt und zu den Taten, die für uns bestimmt sind. Obwohl dieser Ausdruck  heute allgemein gehasst wird, muss ich ihn verteidigen und wiederholen, daß Moralität jede gerechte und daher bescheidene Beziehung mit den anderen und mit der Natur selbst der Erde  und aller Dingen – der Lichter, der Risiken, der Entfernungen ist –, die im Himmel sind“.

(Anna Maria Ortese)